skip to content

Obligatorischer Theoriekurs für alle Hundehalter ab 1.09.2010 (nach Art. 68 Absatz 4 der Tierschutzverordnung (TSchV)

Kursziel
• Das Ziel ist, dass Sie, als zukünftige Hundehalter für die tierschutzkonforme und gesellschaftsverträgliche Hundehaltung sensibilisiert werden
• Sie wissen, wie Sie Ihren zukünftigen Hund tiergerecht erziehen und können unterschiedliche Ausdrucksweisen Ihres Hundes lesen

Kursinhalt 
• Wichtige Kriterien beim Hundekauf
• Gesetz, Rechte und Pflichten als Hundehalter
• Hundegerechte Haltung (Sozialisierung, Erziehungs- und Beschäftigungsmethoden)
• Welche Rasse soll es sein?
• Kommunikation des Hundes
• Hundeknigge
• Haltungs- und Pflegeansprüche
• Gesundheit

Kursort
Basel-Stadt, nähe Brausebad.

Kursdaten & Zeit
Nächste Kurse:

Bitte nehmen Sie direkt Kontakt mit Karin Salathé Nobs  (+41 79 224 66 91) auf.

Der Kurs beginnt um 14.00 Uhr und dauert ca. 4 Stunden plus 2 Pausen à 15 Minuten
(Der Kurs wird bei min. 3 Teilnehmern durchgeführt)

Kurskosten
CHF 120.00 (inkl. Unterlagen und Kursnachweis)
Ehepaare & im gleichen Haushalt lebende Personen CHF 200.00 (inkl. Unterlagen und Kursnachweis)

Anmeldung 
Karin Salathé Nobs, Freulerstrasse 22, 4127 Birsfelden oder info(at)hundeschule-markstall(dot)ch