skip to content

Obligatorischer Praxiskurs für alle Hundehalter ab 1.09.2010 (nach Art. 68 Absatz 4 der Tierschutzverordnung (TSchV)
 

Kursvoraussetzung
• Sie waren schon vor dem 1.09.2008 Hundehalter oder haben den obligatorischen Theoriekurs besucht

Teams,  welche bei uns noch keine Kurse absolviert haben, möchten wir vorab, nach Absprache, in einer Stunde gesehen haben 
 

Ihr Hund
• Ist mindestens 6 Monate alt
• Seit mindestens 2 Monaten in Ihrem Haushalt
• Bei Ihrer Wohngemeinde und bei der ANIS (ab 1. Januar 2016 AMICUS) auf Sie registriert
 

Kursziel
• Das Ziel ist, dass Sie, der Hundehalter Ihren Hund tiergerecht ausbilden und sein Ausdrucksverhalten verstehen
• Sie können Ihren Hund sicher, kontrolliert und rücksichtsvoll im Alltag führen
 

Kursinhalt
• Hund und Auto, öffentliche Transportmittel etc.
• mit dem Hund unterwegs
• Spiel & Beruhigung
• Sinnvolle Beschäftigung im Alltag
• Bindung Hund - Halter
• Umwelttraining, Handling & Rangordnung
• Motivation & Belohnung
• Stadtspaziergang


Kursort
Platz der Hundeschule Markstall
Markstallstrasse
4123 Allschwil
letzte Stunde im Allschwiler Dorf

Der Kurs findet bei jedem Wetter draussen statt. Bitte tragen Sie die entsprechende Kleidung!

Nächste Kurse

Bitte nehmen Sie direkt Kontakt mit Karin Salathé Nobs (+41 79 224 66 91) auf, Danke.

die jeweiligen 4 Stunden müssen zu 100% besucht werden um den Nachweis zu erhalten!
Kursteilnehmer die Ihren Hund nicht Tierschutz gerrecht behandeln und die praktischen Übungen,
die zum Pflichtteil des SKN gehören verweigern, werden vom Kurs ausgeschlossen.

Kurskosten
CHF 150.00 inkl. Unterlagen und Kursnachweis

Anmeldung
Karin Salathé Nobs, Freulerstrasse 22, 4127 Birsfelden oder info(at)hundeschule-markstall(dot)ch