skip to content

Junghunde jeden Donnerstag von 17.30 - 18.30 Uhr, zur Zeit keine freien Plätze

Mit ca. der 17. Lebenswoche wechseln die Welpen in die Junghundestunden.
Nach und nach werden zu den Übungen aus dem Welpengarten neue Elemente eingebaut.
Dazu gehören z.B. die Aufmerksamkeit zum Hundeführer, Leinenführigkeit, Sitz, Platz, Warten etc.

Unser Ziel ist es, dass sich Ihr Junghund am Schluss zu einem sozial sicheren Hund entwickelt hat, der auch in einer ungewohnten Situation kontrolliert werden kann und der durch den vertieften Bindungsaufbau grosses Vertrauen zu Ihnen hat.

Der obligatorische Sachkundenachweis wird Regelmässig angeboten.

Alle Hunde im Alter ab 16 Wochen sind uns willkommen!

Teilnahmebedingungen

Ihr Hund ist:

  • mindestens 2x geimpft und entwurmt
  • hat keinen Durchfall, Husten, Erbrechen und er darf nicht hinken
  • nicht  aber am Kurstag geimpft worden
  • 4 Stunden vor dem Kurs nicht gefüttert
  • versäubert

Wir bitten Sie folgende Dinge mitzubringen:

  • Impfausweis (beim ersten Mal)
  • Halsband und Leine (keine Flexi-Leine),
  • Belohnungshäppli (weich, am besten Wienerli oder ähnliches in kleinen Stückchen)
  • Spielzeug
  • Robidog-Säcklein
  • Frottiertuch oder ähnliches
  • Wassernapf und Trinkwasser im Auto mitführen


Der Kurs findet bei jeder Witterung draussen statt! Tragen Sie bitte die entsprechende Kleidung.


Zudem:

  • eine Erstanmeldung ist unbedingt erforderlich!
  • im Verhinderungsfall unbedingt bis 12.00 Uhr abmelden
  • Kurskosten: pro Stunde CHF 18.00 oder im Abo 10 Stunden CHF 150.00


Hund unbedingt angeleint vom Kies-Parkplatz zum Übungsplatz führen!

Unfall und Haftpflichtversicherung von Personen und Hunden ist Sache der Teilnehmer, die Hundeschule Markstall lehnt jede Haftung ab!
Stand 11.07.2017